Ordnungswidrigkeiten Rechtsschutz


 

Der Ordnungswidrigkeiten Rechtsschutz ist eine spezielle Variante vom Straf Rechtsschutz und befasst sich entsprechend der Bezeichnung ausschließlich mit Verfahren zu Ordnungswidrigkeiten. Hierbei werden Kosten für die Verteidigung in Verhandlungen von Ordnungswidrigkeits- und Bußgeldverfahren übernommen.

 

Der Ordnungswidrigkeiten Rechtsschutz greift auch dann, wenn ein Vorsatz nicht ausgeschlossen werden kann. Dies ist beispielsweise bei Überschreitungen des Tempolimits im Straßenverkehr, Ruhestörungen oder auch bei Autofahrten ohne Gurt der Fall. Alle Delikte rund um Verstöße gegen das Halteverbot beziehungsweise Parkverbot werden vom Ordnungswidrigkeiten Rechtsschutz hingegen nicht erstattet. Hier gilt ein Risikoausschluss.

 

Um sich günstig zu ihrem Recht zu verhelfen, sollten Verbraucher vor dem Abschluss einer Rechtsschutzversicherung immer die Angebote verschiedener Assekuranzen vergleichen. Manuell kann das relativ umständlich und zeitraubend sein. Viel einfacher und schneller funktioniert hingegen unser Rechtsschutzversicherung Vergleich. Hier müssen User nur einige wenige Daten eingeben und erhalten völlig kostenlos und unverbindlich die günstigsten Policeangebote zur Rechtsschutzversicherung mit integriertem Ordnungswidrigkeiten Rechtsschutz. Einfach schnell vergleichen und den individuell preiswertesten Tarif auswählen. Einfacher und komfortabler geht es nicht.

 

Sollten Sie Fragen rund um den Ordnungswidrigkeiten Rechtsschutz haben, wenden Sie sich einfach an einen unserer Rechtsschutz-Experten. Zwischen 8 und 20 Uhr können Sie unsere Mitarbeiter entweder per E-Mail oder unter der kostenlosen Hotline erreichen. Jetzt vergleichen, Rechtsschutzversicherung direkt online abschließen und bei maximalem Schutz günstig versichert sein.